Spese di spedizione gratuite per acquisti di almeno 25 €
pdf
Die Zâhiriten, Ihr Lehrsystem und Ihre Geschichte - Librerie.coop

Die Zâhiriten, Ihr Lehrsystem und Ihre Geschichte

Protezione:   

Nessuna protezione

€ 7,85
Dettagli
FORMATO pdf
EDITORE Forgotten Books
EAN 9780243797424
ANNO PUBBLICAZIONE 2017
CATEGORIA Religioni
LINGUA ger
Dispositivi supportati
Computer
E-Readers
iPhone/iPad
Androids
Kindle
Kobo

Descrizione

Mit der Bearbeitung einer zusammenhängenden Studienreihe aus dem Gebiete der Entwickelungsgeschihte der muhammedanischen Religion beschäftigt, habe ich aus dem Rahmen derselben einige die Theologie des Islams betreffende Fragen ausscheiden müssen, deren eingehende Behandlung einerseits für das grössere Publikum nicht geeignet schien, die ich aber andererseits zur gründlichen Kenntniss des lslam für nicht unwichtig erachtete. Mit. vorliegender Arbeit, von welcher ein kurzer Abriss in der muhammedanischen Section des sechsten Orientalistencongresses in Leiden vorgelegt wurde, habe ich mir erlaubt, eine dieser speziellen Untersuchungen meinen Fachgenossen zu übergeben. Ich bin dabei von der Ueberzeugsung ausgegangen, dass ein Eingehen auf das sogenannte Fikh, namentlich wenn man die Erkenntniss der geschichtlichen Entwickelung desselben im Auge hat, einen unerlässlichen Theil unserer Studien über den lslam bilden muss.<br><br>Und nicht den! gegebenen kanonischen Rechte des lslam und seiner positiven Gesetzgebung allein - also den sogenannten Furu, - ist diese Bedeutung zuzueignen. sondern noch in erhöhten Masse der Methodologie dieser Disciplin, den Regeln der Deduction der Furu aus den kanonischen Quellen des Gesetzes. Nur mangelhaft würden wir die Institutionen des Islam kennen, wenn wir dieselben lediglich daraufhin untersuchen wollten, wie die Nachfolger des Propheten über die einzelnen Vorkommnisse des kirchlichen und socialen Lebens urtheilen. Um über den Geist des Islam zu urtheilen, müssen wir das Verhältnis der Entwickelung desselben zu seinen Quellen abschätzen um zu erkennen, inwiefern in dieser Entwickelung Freiheit oder Sklavensium, die Tendenz zum Fortschreiten oder das Hangen am Veralteten, aktives eistiges Arbeiten oder träges gedankenloses Verharren wultete.
Informativa e consenso per l'uso dei cookie
Questo sito utilizza, fra gli altri, cookie tecnici, cookie di marketing generico anche di terze parti, cookie di profilazione di terze parti. I cookie servono a migliorare il sito stesso e l'esperienza di navigazione degli utenti. Per conoscere tutti i dettagli, può consultare la nostra cookie policy qui. Cliccando sul pulsante "Ho capito", accetta l’uso dei cookie.