Spese di spedizione gratuite per acquisti di almeno 25 €
epub
Christine kämpft sich durch - Librerie.coop

Christine kämpft sich durch

Protezione:   

Social DRM

€ 15,99
Dettagli
FORMATO epub
EDITORE Books on Demand
EAN 9783746003924
ANNO PUBBLICAZIONE 2020
CATEGORIA Letteratura
Biografie
LINGUA ger
Dispositivi supportati
Computer
E-Readers
iPhone/iPad
Androids
Kindle
Kobo

Descrizione

Ein autobiografischer Schicksalsroman.
Christine wächst zehn Jahre als ein Mitläuferkind bei Ihrer Großmutter in Wien auf. Editha, ihre Mutter, ist von zu Hause seelisch und körperlich misshandelt, dann verstoßen worden.
Editha möchte Rache an ihrer Mutter nehmen, benötigt dazu ihr Kind. Das Fürsorgeamt spricht Editha das Kind nur zu, wenn sie geordnete Verhältnisse und einen festen Wohnsitz hat. Editha heiratet Raimund Bleisteiner und kann Haus mit Garten vorweisen. Nach einer missglückten Vergeltung, schlägt Editha ihr Kind brutal zu Boden. Großvater, der das Anwesen aufgebaut hat und im selben Haus wohnt, ist zu schwach, um Christine vor den Misshandlungen ihrer Mutter zu schützen und bittet seinen Neffen Raimund Bleisteiner, Christine beizustehen. Editha wird eifersüchtig. Nach einem Vorfall bringt sie ihre Tochter an einen unbekannten Ort. Doch dann geschieht etwas, mit dem niemand gerechnet hat.
Informativa e consenso per l'uso dei cookie
Questo sito utilizza, fra gli altri, cookie tecnici, cookie di marketing generico anche di terze parti, cookie di profilazione di terze parti. I cookie servono a migliorare il sito stesso e l'esperienza di navigazione degli utenti. Per conoscere tutti i dettagli, può consultare la nostra cookie policy qui. Cliccando sul pulsante "Ho capito", accetta l’uso dei cookie.