Spese di spedizione gratuite da 25€ - Per i soci Coop o possessori di tessera fedeltà Librerie.coop gratuite a partire da 19€
EBOOK - epub
Tore. Titel. Triumphe. Oder mehr? - Librerie.coop

Tore. Titel. Triumphe. Oder mehr?

Protezione:   

Nessuna protezione

€ 3,99
Dettagli
FORMATO epub
EDITORE Books on Demand
EAN 9783746026213
ANNO PUBBLICAZIONE 2020
CATEGORIA Sport
LINGUA ger
Dispositivi supportati
Computer
E-Readers
iPhone/iPad
Androids
Kindle
Kobo

Descrizione

Worum es Fußballmannschaften geht ist weitgehend klar: Mit Toren zum Sieg und mit Siegen zu Titeln. Das verschafft Prestige, bringt Geld und macht die Fans glücklich. Doch was macht Erfolg für das Spiel selbst aus und wer feiert, wenn der Fußball gewinnt?

Dieses Buch wurde ursprünglich als Seminararbeit für eine Lehrveranstaltung an der Universität Salzburg, Fachbereich Kommunikationswissenschaft, erstellt. In Buchform veröffentlicht soll sie eine Hilfestellung für alle sein, die sich generell wissenschaftlich mit Fußball befassen. Anhand eines geschichtlichen Streifzugs wird zunächst die Relevanz deutlich gemacht und dargelegt, warum Fußball auch für die Wissenschaft so interessant geworden ist. Zum Anknüpfen von Fußball an die Welt der Wissenschaft wird dann ein moderner Kulturbegriff erklärt in dem der Fußball seine theoretische Verortung findet. Diese Aufbereitung von Fußball für wissenschaftliche Arbeiten kann auch für jede weitere Auseinandersetzung mit Fußball im wissenschaftlichen Kontext herangezogen werden. Mit diesem Buch an ihrer Seite wird es fußballbegeisterten Studentinnen und Studenten leicht fallen, ihr Lieblingsthema an der Uni gut strukturiert aufzubereiten. Allen anderen Fußballfans kann dieses Werk das Bewusstsein für das schöne Spiel schärfen und aufzeigen, um welch kulturellen Schatz es sich dabei auch für die Gesellschaft handelt.

Welchen Teilaspekt des Fußballs auch immer eine wissenschaftliche Arbeit behandelt, auf das Grundgerüst dieser Arbeit kann bei Fußballthemen aufgebaut werden. Auch die angewendete Methode zur Auswertung qualitativer Leitfadeninterviews ist eine in der Wissenschaft sehr geläufige, wie in der Arbeit ausführlich beschrieben wird.

Ich (geb. 1986) habe vielseitige Interessen, zwei meiner größten Leidenschaften sind Fußball und Textgestaltung. Nachdem ich bei ersterer schnell zur Einsicht kam, dass ich das runde Leder besser als liebste Freizeitbeschäftigung ansehen sollte, entwickelt sich das Verfassen von Texten immer mehr vom reinen Hobby zum Beruf bzw. vielmehr zur Berufung. Inmitten meines engagierten Alltags auf dem zweiten Bildungsweg, nunmehr als spätberufener Student, gründete ich 2017 unter der Bezeichnung "ChrisTEXT" mein Unternehmen - ein Service für professionelle Textgestaltung. Am liebsten schreibe ich natürlich frei von der Leber, weshalb nicht nur Aufträge abgewickelt, sondern auch immer wieder Blog-Beiträge oder - eben wie hier - Bücher veröffentlicht werden.
Informativa e consenso per l'uso dei cookie
Questo sito utilizza, fra gli altri, cookie tecnici, cookie di marketing generico anche di terze parti, cookie di profilazione di terze parti. I cookie servono a migliorare il sito stesso e l'esperienza di navigazione degli utenti. Per conoscere tutti i dettagli, può consultare la nostra cookie policy qui. Cliccando sul pulsante "Ho capito", accetta l’uso dei cookie.